Dritte: Mit Rumpftruppe gegen SC Reckenfeld

Der Gegner konnte aus dem Vollen Schöpfen.

Mit 20 Feldspielern trat unser Gegner am Sonntag auf heimischer Anlage gegen die Dritte an.

Der SVW dagegen begnügte sich mit 2 Ergänzungsspielern. Die spielerische Qualität unseres Gegners war deutlich höher als bei den Amisen. Vorgabe war, die Reckenfelder gleich von Beginn an unter Druck zu setzen. Dies gelang nur unvollkommen. Wie im Letzten Spiel, waren die Anspiele in die Spitze zu ungenau und verpufften bereits vor dem Sechzehnmeterraum. Auf Grund der Personallage spielten heute Spieler auf gänzlich ungewohnten Position. Aus der Viererkette des letzten Spiels befand sich nur Nils Kleymann auf dem Platz. Nach 20 Minuten hatte Timo Pimenta eine sehr gute Gelegenheit, die er leider nicht nutzte. Kurz darauf erreicht Sven Schüttelhöver einen zu kurz geratenen Rückpass nicht mehr und schlug neben den Ball. 0:1

Noch vor der Halbzeit glich Jannik Kellermann zum 1:1 aus. Bis zum Pausentee passierte nicht mehr viel und es ging mit diesem Ergebniss in die Halbzeit. Wie vom Trainer des Gegners angekündigt, tauschte er in der Pause 4 Leute aus.

Wir stellten soweit möglich defensiver auf. Die schwüle Hitze forderte alsbald ihre Opfer. Trainer Meyer wechselte fliegend ein und aus. Der SCR schoß noch 3 und wir leider nur noch 2 Tore, so dass das Spiel mit 3:4 verloren ging.

ALLEN Spielern bescheinigten die Trainer hohe Kampfbereitschaft und Engagement. Die nächsten Trainingseinheiten werden sicher noch intensiver genutzt werden als bisher.

Vorbereitungsplan I. Mannschaft

Drei Wochen hat die Erste noch Zeit für die Vorbereitung auf das erste Spiel in der Kreisliga A. Unter dem Menüpunkt 1. Mannschaft findet ihr den kompletten Plan und die Spielansetzungen.

Hier fehlt noch etwas….. !? Sponsor der Dritten.

Die junge Truppe hat sich viel vorgenommen. Die Weichen sind auch bereits gestellt.

Viel Elan in den ersten Trainingseinheiten und der erste Testspielsieg gegen Amisia Rheine 3.

Über etwas Unterstützung im Trainingszubehör würde sich die Mannschaft freuen.

Erstes Testspiel der neu formierten Dritten Mannschaft

Erstes Testspiel der neu formierten Dritten Mannschaft Am Sonntag den 20.Juli.2014 bestritt die Dritte Mannschaft des SV Wilmsberg Ihr erstes Testspiel gegen Amisia RheineIII. Dieses Spiel war dazu noch das Debüt

Tim Beckmann der ein sehr souveränes Spiel bestritt

(weiterlesen…)

Dritte startet mit neuem Trainer in die Vorbereitung

Der neue Mann - Friedel Meyer

Der SV Wilmsberg III startet morgen (Mittwoch) um 18:45 an der Haselstiege in die Vorbereitung der Kreisliga C. Nachdem die letzte Saison (weiterlesen…)

Gehe zum Anfang